OASE für krebsbetroffene Kinder, alte Menschen und Tiere

 

 

Die Dr. Ingeborg Gebert-Heiß-Stiftung wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seither über 600 Veranstaltungen durchgeführt, die von nationalen und internationalen Wissen-schaftlern unterstützt wurde und wird.

Die Stiftung will ihr soziales Betätigungsfeld nun erweitern und eine OASE für Ganzheitsmedizin schaffen. Diese soll ein Ort sein, an dem krebskranke Kinder, ältere Menschen, aber auch Tiere eine Erholungsstätte, aber auch ihren Lebensraum finden, der unabhängig ist von ihren finanziellen Mittel.

Es soll ein Ort für Menschen zugewandte Betreuung entstehen, an dem Freude und Sicherheit vermittelt und zu Eigenverantwortung motiviert wird.

Hier sollen Wege geboten werden, die aus Einsamkeit und Traurigkeit, aus Krankheit und Resignation führen.

Für dieses Projekt sucht die Stiftung noch Sponsoren, die eventuell eine finanzielle Hilfe bieten. Erbeten wird aber auch menschliches Interesse, Mitarbeit, auch von Therapeuten, Ärzten, Heilpraktikern.

Die Stiftung rechnet neben privaten Spenden auch mit Fördergeldern der Gemeinde, des Landes und der Europäischen Union.

Über Anregungen, Konzepte und Vorschläge würde sich die Stiftung sehr freuen.

Bitte betrachten Sie die Bildergalerie der Stiftung, deren Verkäufe dem Projekt zugute kommen.

Tel.: 07731-148445 oder Internet: www.dr-ingeborg-gebert-heiss-stiftung.com


Selbsthilfemethoden sollten jedermann bekannt sein:

Japanisches Heilströmen

Meridianklopfen

meridian-energie-technik-MET

vegane und vegetarische Ernährung