Kohlblätter bei Gelenkschmerzen

Von Marlene F. aus Siegburg erhielt BIOLINE-Magazin folgende Zuschrift:

 

Liebes BIOLINE-Team,

heute möchte ich mich einmal bei Ihnen für Ihre vielen guten Tipps bedanken. Ich selbst profitiere von dem Rat, Weißkohlblätter auf schmerzende Gelenke zu legen. Diese Empfehlung habe ich inzwischen an mehrere Bekannte weitergegeben, die damit Knie-, Schulter- und andere Gelenkbeschwerden überwinden konnten. Dafür verwendeten sie nachts die Blattauflagen und tagsüber Beinwellsalbe. Es funktioniert wie ein Wunder. Das ist für mich ein Beweis für die Überlegenheit der Naturheilkunde, die wirksame Mittel bereithält. Und diese sind eben nahezu nebenwirkungsfrei, im Gegensatz zu vielen chemischen Medikamenten. Ich freue mich übrigens auf jede Ausgabe Ihres informativen Magazins. Weiter so!

Mit herzlichen Grüßen, Ihre

Marlene F. aus Siegburg


Weitere Gesundheitstipps:

Japanisches Heilströmen

Meridianklopfen

Meridian-energie-technik-MET

Vegane und vegatarische Ernährung

 

 

Kräuterkunde


„Gegen jedes Leid ist ein Kräutlein gewachsen!“
Lernen sie die Apotheke Gottes vor Ihrer Haustür kennen und anzuwenden. Hier findet sich oftmals die Antwort auf Alltags-Wehwehchen, sogar auf chronische Erkrankungen und Ratschläge für ein gesundes Leben mit passenden Ernährungsvorschlägen.


Gesundheitstips:

Japanisches Heilströmen

Meridianklopfen

Meridian-energie-technik-MET

Vegane und vegetarische Ernährung