Stimmungsaufheller - die Natur selbst

Nina Schlieske, Heilpraktikerin, Berlin
Tipps aus dem BIOLINE-Magazin


Forscher der Untiversity of  Essex in Colchester (England) wollten den Einfluss der Natur auf psychisch Kranke herauszufinden. Dafür wurden Daten von mehr als 2300 Probanten ausgewertet. In der Gruppe befanden sich sowohl jugendliche Straftäter und psychisch Kranke, als auch gesunde  Studenten. Die Teilnehmer  waren unterschiedlichen Beschäftigungen im Grünen nachgegangen und hatten vor Beginn der Studie, sowie nach deren Abschluss  geschildert, wie  ihre seelische Befindlichkeit aussah. Die Auswertung der Studien ergab, dass besonders junge, aber auch psychisch kranke Menschen vom Aufenthalt in der Natur günstig beeinflusst waren. Schon fünf Minuten reichten aus, um ihr Selbstwertgefühl zu verbessern. Aber auch gestresste Menschen profitierten und erlangten mehr Ausgeglichenheit und neue Energien. Die Art der grünen Umgebung scheint für die Ergebnisse von untergeordneter Bedeutung zu sein.

Gesundheit unterstützen mit:

Japanisches Heilströmen

Meridianklopfen

Meridian-energie-technik-MET

vegane und vegetarische Ernährung