Olivenöl ist Heilöl

Nina Schlieske, Heilpraktikerin, Berlin
Tipps aus dem BIOLINE-Magazin


In den mediterranen Ländern ist Olivenöl mehr als eine gesunde und gutschmeckende Beigabe zu leckeren Rezepten. Vielmehr gilt es als Hausmittel Nummer 1 bei allen nur möglichen Krankheiten. Es schützt das Herz, verhindert oxidative Schäden an den Gefäßwänden und sorgt für eine gute Cholesterin-Bilanz. Chemiker des Monell Chemical Senses Centers in Amerika wiesen einen entzündungshemmende-ausbildungn Stoff im Olivenöl nach, der wie das Schmerzmittel Ibuprofen wirkt. Olivenöl, als auch Rapsöl, enthalten besonders viel ungesättigte Fettsäuren. Darauf ist die gesundheitliche Wirkung zurückzuführen.

Gesundheit kann man lernen:

Japanisches Heilströmen

Meridianklopfen

Meridian-energie-technik-MET

vegetarische und vegane Ernährung