HIBISKUS regelt den Blutdruck

Nina Schlieske, Heilpraktikerin, Berlin
Tipps aus dem BIOLINE-Magazin


Forscher der Turfts-Universität Boston ermittelten innerhalb einer Studie die Wirkung der Hibiskus-Inhaltsstoffe auf den Blutdruck. Danach konnte der Blutdruck mit Hilfe von drei Tassen Hibiskustee täglich, um sieben und diastolisch um drei mmHg gesenkt werden. Die Forscher empfehlen den Hibiskustee Betroffenen als Ergänzung zu anderen Maßnahmen.


Selbsthilfemaßnahmen nicht vergessen:

Japanisches Heilströmen

Meridianklopfen

Meridian-energie-technik-MET

vegetarische und vegane Ernährung