Energiedrinks

Nina Schlieske, Heilpraktikerin, Berlin
Tipps aus dem BIOLINE-Magazin


Zum Muntermacher eignen sich frische Früchte, rohes Obst und klares Wasser deutlich besser, als Energiedrinks. Nach aktuellen Umfragen in den USA unter über 500 College-Schülern, berichtet etwa jeder Dritte von ihnen von drogenartigen Nebenwirkungen, Aufputschen oder Energie-Absturz. Pharmazeuten recherchierten sogar Todesfälle durch Koffeintoxikation und Fällen von epileptischen Anfällen. Besonders bedenklich sei der Konsum von Energiedrinks in Verbindung mit Alkohol. Zudem wirkt sich der hohe Zuckeranteil wenig günstig auf die Gesundheit aus.

Gesundes Leben unterstützen:

japanisches Heilströmen

Meridianklopfen

Meridian-energie-technik-MET

veganes und vegetarische Ernährung