Vibrationsgeräte als Fitnessmaschinen

Nina Schlieske, Heilpraktikerin, Berlin

 

Die Werbung der Hersteller verspricht maximalen Muskelaufbau, Flexibilität, Besserung von Osteoporose, Minderung von Inkontinenz- und das bei minimalem Zeitaufwand. Klingt verführerisch für Viel-Beschäftigte. Dazu reichen angeblich ganz leichte Übungen, die man stehend auf dem Gerät absolviert, während man durchgerüttelt wird. Ganz harmlos ist solch ein Gerät allerdings nicht. Denn Rückenschmerzen, Knorpelschäden, Augen- und Ohrenprobleme können die Nebenwirkungen sein. Deshalb sollte man täglich wirklich nicht länger als eine halbe Stunde darauf verbringen, oder sich für eine natürliche Sportart entscheiden.


Gesundheitstipps:

Japanisches Heilströmen

Meridianklopfen

Meridiantechnik

Vegan und vegetarisch einkaufen

 

 

Gesund durch Bewegung und Sport

Ernährung, Bewegung und geistige Vielseitigkeit, das sind die Säulen für ein langes und gesundes Leben. Hier wird auf natürliche Weise geistigem Abbau, wie Demenz, Alzheimer und Altersvergesslichkeit vorgebeugt. Eine moderate sportliche Betätigung macht auch völlig Unsportlichen einen riesigen Spaß. Es müssen nur die richtigen Übungen sein. Zudem stimulieren Meridianklopfen und Japanisches Heilströmen die vitalen Kräfte eines Menschen.

Ingrid Schlieske

Meridianklopfen

Meridiantechnik

www.japanisches-heilstroemen-lernen.de