Schokolade - was macht glücklicher?

Nina Schlieske, Heilpraktikerin, Berlin
Tipps aus dem BIOLINE-Magazin


Kurzfristig macht Schokolade glücklich, indem sie im Körper die Ausschüttung von Glückshormonen anregt. Im Sommer ist es die Sonne, die dafür sorgt, unser Gemüt mit der körpereigenen Produktion von Glückshormonen zu erfreuen. Im Winter brauchen wir dazu Sport und Nahrung. Schokolade macht bekanntlich leider auf die Dauer dick und übersäuert den Organismus. Wodurch man sich schwerfällig fühlt. Wirklich gesunde Glücklichmacher sind Ananas, Bananen und Kiwis sowie reife Tomaten und rohe Paprika. Aber auch Gewürze wie Muskat und Chili helfen dem Glück auf die Sprünge

vegetarisch einkaufen