Schokolade für die Gesundheit

Ingrid Schlieske
Artikel aus dem BIOLINE-Magazin


Neue Schokoladenkreationen, verfeinert mit Vitalpilz-Extrakten, sollen für Gesundheit  u n d  Genuss sorgen.
Schokolade steht unter Generalverdacht, ein Dickmacher zu sein. Dabei ist ihr Nutzwert besser als ihr schlechter Ruf, denn in Maßen genossen,  steigert ihr harmonisches Geschmackserlebnis das Glücksgefühl und lässt für einen Moment den grauen Alltag vergessen.
Das verlockend duftende Produkt aus den Samenkernen der Kakaofrucht, schmeckt Jung und Alt gleichermaßen. Früher nur Fürsten und Königen vorbehalten, steht Schokolade heute jedermann in unterschiedlichen Variationen – von der Trinkschokolade bis zur Praline – zur Verfügung.


Schokolade, Schokolade


Seinen Ursprung hat Schokolade in Mittel- und Südamerika. Hier diente Kakao den Eingeborenen als Nahrungs- und Genussmittel, später sogar als Zahlungsmittel. Der aztekische Name xocoatl, abgeleitet aus xococ (herb, würzig) und atl (Wasser), beschreibt den Geschmack der frühgeschichtlichen Schokolade ganz treffend, fand aber bei den Europäern zunächst nur wenig Zuspruch. Erst der Zusatz von Zucker
verhalf ihr zu weltweiter Beliebtheit.
Dunkle Schokoladesorten mit einem Kakaogehalt von mindestens siebzig Prozent baben besondere gesundheitsfördernde Effekte. Das ist auf bestimmte sekundäre Pflanzenstoffe, die Flavonoide, zurückzuführen.
Flavonoide schützen nachweislich vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und beeinflussen die Blutgerinnung.
Ein täglicher Verzehr von etwa 25 Gramm Bitterschokolade kann entsprechend positive Wirkung erzielen.


Zwei besondere Schokoladenkompositionen präsentiert jetzt die Firma Hawlik, Hersteller für Gesundheitsprodukte:


- Die „Zartbitter-Schokolade Reishi Extrakt“ mit 70 Prozent Kakao
- Die „Weiße Schokolade Cordyceps Extrakt“ mit 33 Prozent Kakao


Beide Sorten bieten ein Geschmackserlebnis vollendeter Schokoladenharmonie, kombiniert mit erlesenen Vitalpilzen, die zusätzlich der Gesundheit dienen sollen.


Vitalpilze gehören zu den ältesten Heilmitteln der Menschheit


Reishi, der glänzende Lackporling, ist eines der ältesten und wirkungsvollsten Naturheilmittel der Menschheit, das unter anderem zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und gegen Erschöpfungszustände eingesetzt wird.
Cordyceps hingegen vermag sowohl depressive Stimmungsschwankungen als auch sexuelle Funktionsstörungen zu regulieren und die Libido zu steigern.
Beide Sorten werden in einer Süßmeisterei in Oberbayern, die ausschließlich natürliche Zutaten verwendet, von Hand geschöpft.
Der Preis für eine der köstlichen Schokoladen beträgt 6,50 Euro für die 100-Gramm-Tafel, unter www.pilzshop.de
Interessierte Leser erhalten weiteren Informationen bei:
Hawlik Gesundheitsprodukte GmbH,
Tel.: 08170/9959-0,
Fax: 08170/9959-250
E-Mail:
info@pilzshop.de
Internet:
www.pilzshop.de
Adresse:
Gewerbestraße 8, 82064 Straßlach