Weshalb die Trennkost eine Gesundheitsernährung ist

Die Trennkost ist eine intelligente Ernährungsweise mit gesundheitlichem Nutzen für jeden Anwender. Die Trennkost ist nicht als spezielle Schlankheitsdiät zu verstehen, sondern eine Gesundheitsernährung, die allen Notwendigkeiten der Nährstoffversorgung Genüge tut. Sie kann in Familie, Berufstätigkeit, in Restaurants, für Kinder, ja auch während eines Krankenhausaufenthaltes angewandt werden. Es versteht sich, dass bei ernsthaften Erkrankungen die ärztlichen Vorgaben immer Beachtung finden. Die Autorin, die sich selbst als esssüchtig bezeichnet, hat in der Trennkost eine optimale Gesundheits-Ernährung gefunden, die ein sicheres Gelände für ein genussvolles und reiches Leben bietet. Hunger und Verzicht sind dabei nicht vorgesehen. Dafür darf köstlich gespeist werden. Leckere Rezepte, die Körper und Seele mit dem nötigen „Betriebsstoff“, wie Ingrid Schlieske wertvolle Nahrung bezeichnet, versorgt, spielen eine maßgebliche Rolle. Hier bietet sich Prävention und Heilung für die heute üblichen Zivilisationskrankheiten, die fast allesamt ernährungsbedingt sind und die uns leider keine Unbekannten sind. Hier nur einige von ihnen: Diabetes, Arteriosklerose mit allen Herzkreislauferkrankungen, wie Herzinfarkte Schlaganfall, die als Todesursache Nr. 1 zu betrachten sind, Rheuma, Arthritis, Übergewicht, Chronisches Müdigkeitssyndrom, Unternehmungsunlust, ADHS, ADS, Energieverlust, Darmerkrankungen, Leberleiden, Muskelschwäche, Gelenk- und Knochenprobleme, Gemütskrankheiten, auch alle möglichen Allergien und Unverträglichkeiten, sowie Anfälligkeit für Grippe, Erkältungskrankheiten und Keimbelastungen. Wer rasch abnehmen will, voila hier ist eine Diät, die gar keine ist, vielmehr eine ideale Ernährungsform, die neben Schlankheit für immer auch optimale Regeneration bietet und auffordert, Anti-Aging zum Nulltarif zu nutzen. Dieses Buch von Ingrid Schlieske will wichtiger Begleiter und Initiator für ein vitales und gesundes Leben mit Lust auf Leistung und Kraft für spannende Unternehmungen sein. Die Autorin selbst ist bestes Beispiel dafür, wie es möglich und für sie selbstverständlich ist, noch mit 75 Jahren mitten im Leben zu stehen. Sie hat nicht nur die Energie, neue Projekte zu verwirklichen, sondern macht Innovationen und immer neue Lernziele zu Ihren Zukunftsprojekten. Dazu gehört nicht nur die gesunde Ernährung nach der Trennkost, sondern jede Form des natürlichen Heilens, wie beispielsweise mit Meridian-Energie-Techniken, wie Japanisches Heilströmen und Meridianklopfen. Auch diese einfachen Selbsthilfemethoden stellt sie in ihrem Buch vor und erklärt, wie leicht es ist, diese Heilmethoden täglich anzuwenden und wie effizient es sein kann, diese bei körperlichen und seelischen Problemen erfolgreich anzuwenden. Ingrid Schlieske beweist immer wieder neu, dass auch Sachbücher keine trockenen Unterweisungen sein müssen, sondern spannendes Lesevergnügen sein können. Sie lädt ihre Leser und Leserinnen zu vielen Aha Erlebnissen ein und scheut sich nicht, ein Versprechen für gute gesundheitliche Ergebnisse abzugeben, wenn natürlicher Ernährung und gesunder Lebensführung ein guter Platz im Leben eingeräumt wird. Wer an einem Trennkost-Seminarwochenende interessiert ist, kann der Autorin gerne schreiben, sie berät auch gerne zum Thema (natürlich kostenfrei) ingrid.schlieske@googlemail.com, (nicht vergessen, Telefonnummer anzufügen).

Amazon Kindle eBook: Trennkost soll Ihr Leben verändern 3.99 € Ca. 100 S. mit vielen Rezepten. Druckversion zum Herunterladen 5,90 € bei www.VegetarischerVersand.de