Brainfood DHA jetzt auch für VEGETARIER

Auszug aus einem Artikel in der Zeitschrift BIOLINE, aus Medizin und Industrie

Die essentielle Omega-3-Fettsäure DHA (Docosahexaensäure) ist für Hirn, Herz und Augen unverzichtbar.
 
Essentiel:
Das sind die Substanzen, die der Körper nicht selbst herstellen kann, sondern darauf angewiesen ist, sie mit der Nahrung aufzunehmen, damit alle Systeme ausreichend damit versorgt sind, um optimal funktionieren zu können.
Da große Teile der Bevölkerung an Omega 3-Fettsäure-Mangel leiden, empfehlen Ärzte, vor allem Schwangeren und stillenden Müttern sowie allen infarktgefährdeten älteren Patienten, täglich mindestens 200 Milligramm DHA einzunehmen.

Ernährungswissenschaftler mahnen: nur wer zweimal pro Woche ausreichend Lachs, Hering, Makrele, Sardinen oder Thunfisch isst, kann auf Omega-3 als Nahrungsergänzung verzichten.
Einerseits wird der regelmäßige Verzehr dieser Fische empfohlen und andererseits wird wegen der hohen Schadstoffbelastung und der Überfischung der Meere auch davon abgeraten.
Das aus Fischen und Fischabfällen gewonnene Öl kann große Mengen an Schadstoffen enthalten. Wenn aus diesem Fischöl so genanntes „pharmazeutisches Qualitätsfischöl“ hergestellt wird, muss es etliche, denaturierende Verarbeitungsschritte durchlaufen, was ihren Wert noch weiter mindert.
Zudem vertragen viele Menschen Fischöl nicht gut und nehmen diese dann doch nicht regelmäßig zu sich.

Mit DHA aus Algen, ist jetzt eine echte Alternative verfügbar.

Nach 15 Jahren intensiver Forschung, die sich ursprünglich auf  Projekte für die NASA bezog, kann jetzt DHA aus gezüchteten Algen in speziell dafür entwickelten Pflanzenkapseln angeboten werden.
Der Schritt, DHA direkt aus Algen zu gewinnen, lag nahe, denn letztlich produzieren auch die Fische das DHA nicht selbst, sondern akkumulieren es aus DHA-reichen Algen.

Zu dem folgenden Absatz das Bild von Herrn Schneider
Heilpraktiker Robert Schneider ist von der Qualität des Algen-DHA´s überzeugt:
„Meine Patienten vertragen es, auch jene, die bisher Fischöl abgelehnt haben, weil sie unter anderem unangenehmes Aufstoßen davon bekamen. DHA ist für Vegetarier, und alle, die aus anderen Gründen keinen Fisch essen, unerlässlich, aber letztlich profitiert jeder von einer ausreichenden DHA-Zufuhr. Viele wissen heute, das Omega-3-Fettsäuren wichtig sind, und dass ein zuviel an Omega-6 entzündliche Prozesse fördert. Unsere übliche Nahrung hat jedoch einen zu hohen Anteil an Omega-6 und kaum jemand ernährt sich so bewusst, dass er das ideale Verhältnis von einem Anteil Omega-3 zu drei Anteilen Omega-6 erreicht. Aber selbst, wenn man den Omega-3-Anteil über Leinöl oder Hanföl steigert, diese Öle versorgen uns mit ALA (Alpha-Linolensäure), die auch wichtig ist aber nicht mit der für unser Hirn, Herz und unsere Augen wichtigsten Fettsäure DHA. Die Leber kann zwar in geringen Mengen DHA aus ALA synthetisieren, aber das reicht in vielen Fällen nicht aus. Ich rate daher jedem, vorbeugend täglich eine Kapsel Algen-DHA einzunehmen.“

DHA ist wichtiger Zellbestandteil
DHA ist ein  integraler Bestandteil von Zellmembranen, vor allem der Nervenzellen, und befindet sich hauptsächlich im Gehirn und in der Netzhaut.
Fast alle Omega-3-Fettsäuren des Gehirns und bis zu 93 Prozent der Omega-3-Fettsäuren der Netzhaut bestehen aus DHA.
Außerdem ist DHA eine Schlüsselkomponente des Herzgewebes und ein natürlicher Bestandteil der Muttermilch.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigen, dass jeder Mensch von einer ausreichenden Versorgung mit DHA profitieren kann. Bei werdenden Müttern unterstützt DHA eine gesunde Schwangerschaft.
Bei Embryos und Säuglingen ist DHA wichtig für die Entwicklung des Gehirns und der Augen. Bei Kindern verbessert DHA die Entwicklung der Konzentrationsfähigkeit und fördert einen gesunden Schlaf und bei Erwachsenen und auch im Alter unterstützt DHA die Gesunderhaltung des Gehirns, der Augen und des Herz-Kreislauf-Systems.
So wird verständlich, dass die Bürger besonders auf eine ausreichende Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren achten sollten.

Nähere Infos mit Studienbelegen unter:

Weitere Links:

www.meridian-energie-technik-MET.de
Einkaufen im Vegetarischen Versand